Follow

Die letzte Etappe führte durch das mit seinen Wasserfällen und Hängebrücken. Hier hätte ich mir gerne mehr Wasser gewünscht, aber der trockene Sommer ließ das wohl nicht zu. Dann ging es nach einem steilen Abstieg zur und weiter zur mächtigen . Als ich mich näherte, meinten die Leute vom die noch mal so richtig den Berg herauf schicken zu müssen. Puuh. Der Ausblick auf die lohnte sich aber.

@radiosmurf
Die Wanderung des ist beendet.Ich bin froh, dass ich das dieses Jahr noch gemacht habe. Viel "Training" hatte ich nicht. Sie war insgesamt ruhiger, als die Wanderung letztes Jahr.
Als ich mich näherte wurde es immer lauter. Die Geräuschkulisse ist schon anstrengend und gewöhnungsbedürftig nach so vielen Tagen in der
Meinem Knie geht es schon viel besser.Noch ein wenig Creme drauf und das wird schon.
Danke, dass ihr mich begleitet habt.

Sign in to participate in the conversation
travel-friends.chat

This instance is specially for all the peoples who like to travel around and ever wish to show and share it with other travellers. You can use this instance totally for free. We earn no money from advertisement, we don't sell your data. We just love to travel and want to share this experience with you.

Special Features

  • Imagewall
  • Fulltext Searchengine to find posts, tags and peoples

This instance is supported and hosted by AVENTER

AVENTER UG

If you want to donate a small fee, we have several ways:

  • PayPal
  • BTC: 167bc4YQtAREY4LPG3XXvTxq6pXotkoSwk
  • LTC: LbNartnPEjwBPtex3KG4tytFGUjv8fFNRY